Das Friedenslicht aus Betlehem ist in Blaubeuren und in Blaustein angekommen

Das Licht wird alljährlich im Advent in der Geburtsgrotte von Bethlehem entzündet und von dort in alle Welt getragen.

Friedenslicht

In Wien haben es Pfadfinder abgeholt und nach Deutschland gebracht. Über Ulm/Lehr kam es zu uns, damit es auch bei uns in den Häusern leuchten und Frieden und Hoffnung bringen möge.
Wenn Sie es auch bei sich haben möchten, können Sie es in St. Martin Ehrenstein und Mariä Heimsuchung Blaubeuren holen. Es steht in einer Laterne bereit, um von Ihnen in die Häuser getragen zu werden und seine Botschaft zu verbreiten – Hoffnung!