Rom-Wallfahrt der Ministranten Spendenaktionen

So eine Wallfahrt kostet Geld und wir möchten unsere Wallfahrtskasse aufbessern. Dazu bieten wir zwei Spendenaktionen an...

Liebe Gemeindemitglieder,

die Rom-Wallfahrt der Ministranten steht vor der Tür!

26 Ministranten aus Ehrenstein, Klingenstein, Herrlingen und Dietingen machen sich vom 29.07. bis 04.08.2018 auf den Weg nach Rom zur großen internationalen Ministrantenwallfahrt.

Mehrere 10.000 Ministranten aus aller Welt werden sich dort treffen und Papst Franziskus begegnen.

So eine Wallfahrt kostet Geld und wir möchten unsere Wallfahrtskasse aufbessern.

Dazu bieten wir zwei Spendenaktionen an: Einmal eine Postkartenaktion und einmal eine Aktion, welche NEUE MASCHE heißt.

Wer uns einfach so etwas Geld zukommen lassen will, kann dies gerne per Überweisung direkt auf das Konto der Katholischen Kirchengemeinde St. Martin, Ehrenstein tun: Sparkasse Ulm, DE 51 630 500 00 00000 144 74, Verwendungszweck „Spende Mini-Romwallfahrt 2018“.

Für Ihre Gabe und Unterstützung danken wir Ihnen von ganzem Herzen und sagen: „Vergelt’s Gott!“

Ihre Ministranten

Postkartenaktion

Es gibt die Gelegenheit, eine Postkarte mit Ihrer Adresse zu versehen. Diese Postkarte nehmen wir zur Papstaudienz mit, lassen sie dort von Franziskus segnen und senden sie Ihnen dann aus Rom direkt nach Hause zurück. So erhalten Sie einen direkten Wallfahrtsgruß Ihrer Ministranten aus Rom. Natürlich bitten wir für die Zusendung der Postkarte um eine kleine Spende. Die Postkarten liegen in den Pfarrämtern in Ehrenstein, Arnegg und Herrlingen sowie in den jeweiligen Kirchen aus. Werfen Sie die ausgefüllte Postkarte mitsamt Ihrer Spende einfach im jeweiligen Pfarrbüro ein.

NEUE MASCHE

Das Unternehmen NEUE MASCHE aus Freiburg bietet verantwortungsvoll hergestellte und qualitativ hochwertige Produkte an, wie bspw. Socken, T-Shirts, Seifen, Tee, Schmuck, Grußkartensets u.v.m., die von Sozialwerkstätten in schöne blaue Boxen verpackt werden. Alle Produkte werden garantiert ohne Kinderarbeit und schadstofffrei hergestellt.

Nach dem Motto “Kuchenverkauf war gestern” können wir im Bekannten- und Verwandtenkreis unser Projekt vorstellen und für das gesamte Sortiment von NEUE MASCHE Bestellungen und gleichzeitig Spenden für unsere Gemeinschaftskasse sammeln. Pro Box wird dem Käufer nämlich empfohlen, 4 Euro (oder mehr) für unsere Gemeinschaftskasse zu spenden. Und Socken kann man ja immer gebrauchen...

Die Aktion läuft vom 08.06 bis 29.06.2018. In dieser Zeit werden wir Minis mit Produktkatalogen in unserem Verwandten- und Bekanntenkreis Bestellungen einsammeln. Danach schicken wir alle Bestellungen gesammelt an NEUE MASCHE und erhalten die bestellten Produkte dann innerhalb einer Woche. Nachdem wir die Produkte erhalten haben, verteilen wir die Boxen, sammeln das Geld ein und überweisen dann die Rechnung. Niemand muss in Vorkasse gehen, und jede(r) bekommt nur die Produkte, die er/sie auch bestellt hat. Ein Umtausch der bestellten Päckchen ist jederzeit möglich.

Jetzt schon neugierig geworden? Sie können den Katalog bereits im Internet einsehen: https://www.neuemasche.com/produkte/

Zum besseren Verständnis der Aktion hier ein kleines Video:

www.youtube.com/watch