unsere Sternsinger

Seit 1959 trägt das Kindermissionswerk, ab 1961 gemeinsam mit dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), die Sternsingeraktion.
Im Dezember 2015 würdigte die UNESCO-Kommission diese langjährige Tradition und nahm das Brauchtum des Sternsingens in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes auf.

Die Sternsinger – das sind rund 300.000 Mädchen und Jungen aus ganz Deutschland, die sich rund um den Dreikönigstag bei Schnee und Kälte verkleidet in königlichen Gewändern auf den Weg machen, Gottes Segen zu den Menschen bringen und Geld für Kinder in Not sammeln.

Auch bei uns in der Gemeinde helfen jedes Jahr um die 40 Kinder und Jugendliche mit Geld zu sammeln.

Organisation und Durchführung
Angelika Ludwig
Telefon 0 73 04 / 4 18 99